Das Landen im eigenen Körper ist für mich mittlerweise das Essentiellste geworden in der Persönlichkeitsentwicklung.

Dort liegt die Kraft, die Power, nach der wir täglich suchen. Das innere Feuer, das dann zum Strahlen kommt, wenn wir all unsere Facetten ausleben können.

Zu meiner spirituellen Entwicklung:

2014 Ich habe die Ausbildung als mediale Beraterin und spirituelle Heilerin begonnen.

Dabei habe ich auch Seminare in Tierkommunikation und Trance Healing besucht.

Meine medialen Sinne wurden geschult in der intuitiven und Medialen Heilarbeit, Psychic, Psychometrie, Karten – und Symbolarbeit, Aurareadings, Farben und ihre Schwingungen, Chakren: Arbeit mit den Energiezentren, Struktur der Geistigen Welt, Geistige Führer und Lehrer, Jenseitskontakte, Channeling, Bindegewebsarbeit / emotional Release, Rückenbehandlung / Wirbelarbeit, Cranio Sacral, Kinesiologie, Feststellung von Blockaden und Auflösung, Loslösung und andere Heilungsrituale, Schamanische Heilarbeit.

2021 bin ich zur Theta Healerin Basic DNA und Advanced DNA ausgezeichnet worden.

Viele Besuche von Übungszirkeln und Seminaren zur Vertiefung meiner medialen Fähigkeiten begleiten mich seit Beginn dieser spannenden Entdeckungsreise zu mir selbst.

Weitere Kurse, um meine Heilerpersönlichkeit zu trainieren, habe ich bei Bahar und Jeffrey die Online Ausbildungen Elevation Universe (2021/2022), LifeFoce, Heartwall Coach (2022), NewSpirit Universum (2022), Limitless (2023) & Skywalker (2024) gebucht.

Entdecke die Power in dir

All die Ausbildungen sind schön & gut, wenn das gelernte nicht in die 3D Welt umgesetzt werden kann.

Darum ist es für mich das Essentiellste geworden, den Schwerpunkt in meinen Coachings Sessions darauf zu richten, Resultate in die Verkörperung, in die Realität umzusetzen.

Dazu müssen wir lernen, wie wir richtig in unserem Körper landen, wie wir mit Emotionen umgehen, wie die Energien gelenkt & für sich genutzt werden können.

Auch ich habe mich selbst zu lange darin verloren, immer wieder etwas auflösen oder heilen zu müssen & habe mir eingeredet, die Zeit wird es dann schon regeln.

Was ich falsch gemacht habe ist, nicht die Verantwortung als Mensch zu übernehmen. 

Anstatt immer wieder etwas auflösen zu wollen ist es wichtiger die Lösung dafür zu finden & danach sich auszrichten.

 

Dass du & ich etwas gemeinsam haben.

Du spürst in dir auch, dass da noch mehr möglich ist.

Da ist noch etwas, was aus dir heraus kommen will.

Und ich weiss, es ist das, was dir die grösste Angst macht.

Aber weisst du was, ich hatte auch die grösste Angst vor meiner eigenen Sensibilität. Durch die Ausbildungen habe ich gelernt, wie auch du Ängste überwinden & durch bewusste Schattenarbeit dein inneres Leuchten zum Strahlen bringen kannst.

Meine Angebote

eins zu eins Setting

Die Kunst der Verkörperung

Einzelsessions